Die in diesem Abschnitt enthaltenen Anweisungen wurden mit Windows Live Mail Version 2012 überprüft. Sie funktionieren möglicherweise nicht mit früheren oder späteren Versionen von Windows Live Mail. Doch versuchen Sie es und richten sie mit windows live mail web de ein, um Ihre Emails empfangen zu können. Denn alles wird hier weiter und weiter umgestellt von den Betriebssystemen her.

windows live mail web de

So richten Sie Windows Live Mail ein:

  • Öffnen Sie Windows Live Mail.
  • Klicken Sie auf Konten > E-Mail.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Servereinstellungen manuell konfigurieren.

Klicken Sie auf Weiter.
Geben Sie im Abschnitt Informationen zum eingehenden Server Folgendes an:

  • Servertyp. Wählen Sie IMAP, wenn Sie Kopien der empfangenen E-Mail-Nachrichten auf dem Server speichern möchten. Wählen Sie POP, wenn Sie dies nicht tun.
  • Server-Adresse. Geben Sie Ihren Domainnamen ein, z.B. example.com.
    Erfordert eine sichere Verbindung (SSL/TLS). Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn dies von Ihrem Provider empfohlen wird. Andernfalls lassen Sie es frei.
  • Port. Belassen Sie die Standardwerte, es sei denn, Ihr Provider empfiehlt Ihnen, benutzerdefinierte Werte zu verwenden.
    Authentifizieren Sie sich mit. Wählen Sie Text löschen, wenn Sie Plesk für Windows verwenden, und wählen Sie POP aus dem Menü
  • Servertyp. Andernfalls wählen Sie Sichere Passwortauthentifizierung.
    Anmeldebenutzername. Geben Sie den Namen Ihres E-Mail-Kontos ein, z.B. mail@example.com.
    Geben Sie im Abschnitt Informationen zum ausgehenden Server Folgendes an:
  • Server-Adresse. Geben Sie Ihren Domainnamen ein, z.B. example.com.
  • Port. Belassen Sie den Standardwert, es sei denn, Ihr Provider empfiehlt Ihnen, einen benutzerdefinierten zu verwenden.
    Erfordert eine sichere Verbindung (SSL/TLS). Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn dies von Ihrem Provider empfohlen wird. Andernfalls lassen Sie es frei.
  • Erfordert Authentifizierung. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.
  • Klicken Sie auf Weiter.

Zugriff von Mozilla Thunderbird aus

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Anweisungen wurden gegen Mozilla Thunderbird 31.4.0 verifiziert. Sie funktionieren möglicherweise nicht mit früheren oder späteren Versionen von Mozilla Thunderbird.

Um Mozilla Thunderbird einzurichten:

  • Öffnen Sie Mozilla Thunderbird.
  • Klicken Sie auf E-Mail unter der Überschrift Neues Konto erstellen.
  • Klicken Sie auf den Button Überspringen und verwenden Sie meine bestehende E-Mail-Taste.
  • Geben Sie Folgendes an:
  • Dein Name, wie du ihn haben möchtest, erscheint in allen Nachrichten, die du sendest.
  • Deine E-Mail-Adresse und dein Passwort.

Klicken Sie auf Fortfahren.
Wenn Thunderbird die Einstellungen nicht automatisch findet, geben Sie Folgendes an:
Kontoart. Wenn Sie Kopien von Nachrichten auf dem Server aufbewahren möchten, wählen Sie die Option IMAP. Wenn Sie keine Nachrichten auf dem Server behalten möchten, wählen Sie die Option POP3. Die Auswahl von IMAP ermöglicht es Ihnen auch, den SpamAssassin-Spamfilter auf empfangene E-Mail-Nachrichten zu trainieren, vorausgesetzt, SpamAssassin ist auf dem Server aktiviert.
Klicken Sie auf Fertig.

Wenn Sie ein E-Mail-Konto manuell einrichten möchten, verwenden Sie bitte die folgenden typischen Kombinationen von Einstellungen für Verbindungssicherheit und Authentifizierungsmethode. Wenn die Einstellungen für Sie nicht funktionieren, fragen Sie Ihren Hosting-Provider nach der richtigen Kombination.